Jetzt wird's heftig. Wer traut sich in's Schloss und lüftet das Geheimnis?
#1

Saufkumpanen, Gleichgesinnte, Clanmitglieder, Schwiegersohn

in Mitglieder suchen..... 19.04.2017 15:19
von Kain | 79 Beiträge | 478 Punkte



Name: Kain
Alter: 43
Avatar: Jeffrey Dean Morgan


Meine Story:
Kain kommt aus Irland und lebte dort 40 Jahre seines Lebens. Durch den Tod seiner Frau bei der Geburt ihres gemeinsamen Kindes, fiel er in ein Tief und trank eine Weile nur noch. Eines Tages jedoch, traf er Dean McSheyn in der Bar, die sein zweites Wohnzimmer in der Zeit war. Er heuerte ihn für einen Einbruch an und Kain machte einfach mit. Dies war die Geburtsstunde seines "Robin-Hood-Lebens" nur steckte er einen Teil für sich selbst ein.
Von nun an konnte er wieder für seine kleine Tochter sorgen und behandelte sie wie eine Prinzessin. Jeder Wunsch wurde ihr erfüllt. Doch auch er selbst ließ sich nichts entgehen, vor allem keine Frauen.
Irgendwann wurden jedoch zwei von seinen Gespielinnen schwanger und er heiratete sie einfach beide.
Die Jahre zogen dahin, er übte weiterhin Einbrüche aus und seine Familie wuch um eine weitere Frau und zwei Kinder.
Doch vor drei Jahren kam es, wie es kommen musste und er wurde fast bei einem Einbruch erwischt und musste fliehen. Sein Freund Dean, der inzwischen auch aus Irland weg musste, holte Kain zu sich nach Providence per Schiff und brachte Stück für Stück auch seine Familie rüber.
Dort, in Providence, stieg der Ire bei Dean's Clan ein und wurde Athair. Das heißt soviel, dass er Leute um sich scharrt, die das gleiche Talent wie er aufweisen: Einbrüche und Tresore knacken. Doch diese Personen sind nicht nur einfache Angestellte, nein, sie sind wie eine Familie und sie wohnen ebenfalls auf dem Clangelände.
Obwohl der Clan viel Geld besitzt durch die ganzen kriminellen Aktiväten, die sie ausüben, leben sie in einfachen Wohnwägen, um nicht aufzufallen. Schließlcih würde jeder Idiot sofort bemerken, wenn einfach Menschen plötzlich Millionäre wären. Doch das Gebiet auf den sie campieren hat auch seine Vorteile, alle wachsen zusammen und es existiert kaum nur ein Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnis zwischen den verschiedenen Anwohnern, denn sie sind fast wie eine große Familie, nur nicht blutsverwandt.
Den Clan nennt man auch oft Traveller, da sie öfters herumreisen. Gypsys ist ebenfalls ein Begriff für sie, doch eher unerwünscht.

Mein Charakter: Kain ist ein Familienmensch, doch viele seiner Charakterzüge deuten eher auf etwas anderes hin. Er flucht viel, wird schnell wütend und lässt ab und an seine Fäuste sprechen. Doch er hat ein Tabu: Frauen und Kinder. Diese würde er niemals schlagen. Auch findet er Menschen die diese sexuell misshandeln wiederwärtig, was er schnell mit Schlägen gegen diese Männer verdeutlicht.
Der Dunkelhaarige ist ein offener Mensch. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und lügt nur wenn es sein muss, wie wenn er ein Geheimnis von jemanden anderen schützen muss.
Zudem gräbt er jede heiße Frau an, die er sieht, betrügt allerdings seine Frauen nicht. Zuvor frägt er diese, ob sie einverstanden sind, wenn er sich auf die Frau einlässt. Diese Regel gilt auch für sie selbst, mit Einverständnis von ihm, dürfen sie mit jemand anderen schlafen.
Doch falls er von einer Affäre erfährt, die nicht abgesprochen war, dann bekommt er einen seiner legendären Wutanfällen, in denen er mehr Beledigungen und Schimpfwörter um sich wirft, als das er redet, und dies in einer Lautstärke, dass der komplette Trailerpark davon mitbekommt.
Kain kann schnell mal nerven, wenn er etwas nicht weiß. Er tyrannsiert und spricht solange auf die Person, die etwas verschweigt ein, bis diese einknickt. Denn wenn er offen und ehrlich ist, sollen die anderen es gefälligst auch zu ihm sein.












Wer/Was wird Gesucht?: Saufkumpane/guter Freund/Clanmitglied
Name: such dir einen aus, aber bitte nicht Daryl (Dixon)
Alter: 25-30
Avatar: Norman Reedus


Gemeinsame Story: Kain traf dich in einer Kneipe, du saßt in einem stillen Eck an der Bartheke und hast vor dich hingegrübelt. Er setzte sich neben dich und bestellte ein Bier, schwieg allerdings. Nach einiger Zeit holte er ein Knobelspiel aus seiner Jackentasche und versuchte es zu lösen. Kurz bevor er vor dem Durchdrehen war, da er es nicht schaffte, nahmst du ihm das Spiel wortlos aus der Hand und löste es in wenigen Sekunden. Sofort war Kain Feuer und Flamme von deinem Geschick und logischen Denken und bot dir einen Job beziehungsweise Ausbildung als Tresorknacker an. Du nahms das Angebot an und so lehrte Kain dich in diesem etwas besonderen Beruf.
Nach Beenden deiner sehr kurzen Ausbildung von wenigen Monaten und dem ersten geglückten Auftrag, wohnst du ebenfalls zusammen mit deinem Bruder (Gesuch unter diesem) in dem Trailierpark von Deans Clan und gehörtest ab dem Moment zu dem Clan dazu.
Im Moment kennen wir uns schon zweiundhalb bis knappe drei Jahre.

Important to know?: Du bist sehr schweigsam und überdenkst deine Wort immer sehr gut. Wenn man dich besser kennenlernt und somit deine harte Schale knack, kannst du ein komplett anderer Mensch sein. Du spricht mehr, reißt total trockene Witze und wenn du betrunken bist, was sehr oft vor kommt, wenn du und Kain zusammen unterwegs sind, kannst du sehr abgefuckt und amüsant sein.

Ansonsten hattest du ein nicht sehr schönes Leben, du hattest sehr wenig Geld, Eltern die nie für dich da waren und musstest schon früh für dich selbst sorgen. Inzwischen geht das Selbstversorgen soweit, dass du, was Fleisch betrifft, nur dein eigen erlegtes isst.
Aber auch wegen der früheren Armut und der nicht existenten Hilfe von anderen verabscheust du reiche Menschen, die damit prahlen, und liebst deswegen deinen Beruf.

Probeplay?:
ein kurzer, auch gern alter, Post wäre gut





Wer/Was wird Gesucht?: Saufkompane/Angestellter/Clanmitglied
Name: such dir einen aus, nur Merle (Dixon) nicht
Alter: 40-45
Avatar: Michael Rooker


Gemeinsame Story:An dich ist Kain nur durch deinen Bruder (Gesuch über dem hier) geraten. Obwohl du kein Talent hast, Tresore zu knacken oder Einbrüche zu organisieren, bist du oft eine große Hilfe für uns, indem du die Frau für alles bist und unser Notfallmann. Falls etwas nämlich nicht nach Plan läuft, bist du der einzige der spontan reagieren und einen so aus den Schwierigkeiten rauskicken kann. Denn das ist dein Talent, nicht vorausschauen reagieren, sondern in einem Bruchteil einer Sekunde Entscheidungenn fällen, die Überlebenswichtig sind. Aus diesem Grund bist du meist der Fahrer von unserem Team und die Wache am Eingang, so kannst du immer als erstes rechtzeitig reagieren. Nachdem dein Bruder bei Kain die Ausbildung im Schnelldurchlauf zum Tresore knacken gemeistert hatte, lebt ihr beide im Trailerpark bei Deans Clan.
Durch dich lernte Kain einen weiteres Clanmitglied kennen, welches du aus dem Knast kennst, in dem du immer mal wieder kurzzeitig wegen Drogen oder anderen Kleinigkeiten bist. (Person ist das Gesuch unter diesem hier, ob ihr euch mögt oder nicht, ist euch überlassen)

Important to know?:Dadurch dass wir beide aufbrausende Menschen sind, kommen wir oft aneinander, ab und an lassen wir sogar unsere Fäuste sprechen, doch uns wirklich schaden tun wir nicht. Wir verhalten uns einfach nur wie kleine Kinder, die nicht anders weiter wissen.
Du saßt schon öfters im Knast, meinst jedoch auch selbst, dass dein Leben, was durch deine Eltern nicht gerade prickelnd war, manchmal nicht so läuft wie es laufen soll. Doch wegen deiner Vergangenheit greifst du immer mal wieder zu Drogen und stellst Dummheiten an, die dir wiederrum ein paar Monate im Knast einbringen. Obwohl du so oft schon hinter Gittern saßt, hast du noch nie länger als ein halbes Jahr bekommen und noch keinen Mord begangen, was jedoch viele dir zutrauen würden.
Anders als viele denken, durch die ganzen Zankerei und Prügeleien zwischen dir und Kain, würde Kain dir sein Leben anvertrauen, da du wie dein Bruder, zwar ein komischer Kautz, allerdings trotz alledem ein guter Kerl bist. Zudem holt Kain nur Leute zu den Clan, denen er auch wirklich vertraut.
Ansonsten bist du wie die restlichen Iren, dein Bruder und andere Clanmitglieder ein Trunkenbold, der gern auch schon mal zum Frühstück ein Bierchen trinkt und zu keinem Kampf oder hitzigeren Diskussion "Nein" sagt.
Im Gegensatz zu deinem Bruder redest du viel und dir ist gleich, ob das Gesagte sinnvoll ist oder überhaupt es jemanden interessiert.

Probeplay?:
ein kurzer, auch gern alter, Post wäre gut





Wer/Was wird Gesucht?: guter Freund/Angestellter/Clanmitglied
Name: such dir einen aus
Alter: 35-40
Avatar: Scott Caan


Gemeinsame Story: Kain hörte von einem Bekannten von deinem Geschick Kameras zu umgehen und Tresore zu öffnen, heuerte dich dann, nachdem du aus dem Gefängnis rausgekommen bist, an und half dir dein Leben wieder in den Griff zu kriegen. Dazu holte er dich zu dem Clangebiet von Dean, kaufte dir einen Wohnwagen und besorgte dir das Sorgerecht für deine Tochter, denn deine Ex-Frau hatte dich wegen deiner Haftstrafe verlassen. Seitdem arbeitest du für ihn und deine und Kains Familie stehen sich sehr nahe. Wenn jemand mal ein Babysitter braucht, übernimmt das der andere und auch zusammen zu essen ist ein mal die Woche ein muss. Deine Tochter ist die beste Freundin von Kains jüngster Tochter und ältesten Sohnes, alle drei sind 12 Jahre alt.
Important to know?: Vor mehreren Jahren warst du Bankangestellter, doch dadurch dass du schnell wütend oder emotional wirst, wurdest du gefeuert. Als Rache hast du deine alte Firma gewaltlos ausgeraubt und kamst erst einmal damit durch. Als jedoch deine Tochter entführt oder krank wurde (such dir etwas aus), hast du das geklaute Geld benutzt um ihr zu helfen, doch so kam auch raus, dass du derjenige warst, der das Geld vor ein paar Jahren gestohlen hatte. Für diese Straftat musstest du mehrere Jahre ins Gefängnis, kamst jedoch wegen guter Führung schnell wieder raus.
Bei den Travellern wurdest du schnell bekannt aus zwei Gründen: Travellern ziehen meist bequeme Klamotten an, die aber auch praktisch sind, doch du trägst, seit dem ersten Tag an wo du dort bist, ein Hemd und ab und an sogar eine Krawatte. Ausschlaggebend jedoch für deine Bekanntheit waren deine Wutanfälle, die Kains Konkurrenz machten. Du scheust nicht davorzurück mit deinen 1,65 m selbst auf einen 1,9 Meter großen Mann zuzugehen und ihm eine reinzuhauen. Meist hast du auch noch soviel Kraft, dass dieser ernsthafte Schäden mit sich nimmt. Dein Spitzname lautet deswegen unter den Travellern "Kampfzwerg", doch keiner traut dich mit diesen Namen anzusprechen. Kain machte diesen Fehler ein Mal und flog promt auf die Fresse, wodurch du seinen Respekt gewonnen hast, da er als "Bison" bekannt ist. Er tackelt jeden um, aber niemand kann ihn umwerfen, bis auf dich.
Deine Tochter vergötterst du ebenso wie Kain seine Kinder und würdest alles für sie tun, was du auch schon bewiesen hast. Schließlich wandertest du für sie in den Knast, damit sie leben kann.
Ansonsten bist du einfach nicht für das Leben im Trailerpark gemacht, doch dadurch dass das Leben dort deiner Tochter gefällt, bleibst du. Immer wieder meckerst du, beschwerst dich und stellst dich ungeschickt an, was einfache Tätigkeiten in einem Wohnwagen oder außen herum betreffen.

Probeplay?:
ein kurzer, auch gern alter, Post wäre gut





Wer/Was wird Gesucht?:Clanmitglied/Angestellter/guter Freund/Schwiegersohn
Name: such dir einen aus
Alter:25-28 (ein Jahr älter als das untere Gesuch)
Avatar:Greyston Holt


Gemeinsame Story:Kain kennt dich aus Irland, du und dein Cosuin (Gesuch unter diesem) war so dumm und wolltet bei ihm einbrechen. Erfolg hattet ihr nur bedingt dabei. Ihr habt es bis zu dem Tresor geschafft und diesen sogar auch noch geöffnet, nur genau in diesem Moment kam Kain zurück und erwischte euch auf frischer Tat. Doch anstatt euch bei der Polizei zu melden, bot er euch einen Job an, nachdem er gefragt hatte, wie lang du und dein Cousin gebraucht habt, um den Tresor zu öffnen.
Du nahmst an und nach ein paar Jahren auch dein Cousin. Bis vor drei Jahren als Kain nach Providence musste, standet ihr euch sehr nah und nachdem er sein Leben dort wieder aufgebaut hatte, rief er ab und zu an, um zu wissen wie es euch geht.
Kurz nachdem alles wieder bei ihm glatt lief, allerdings nicht mehr bei euch, holte er euch zu sich und seitdem seid ihr auch in Providence und Mitglieder des Clans.

Important to know?: Du bist ein sehr offener Mensch und scheust nicht davor zurück, auch mal aus Mangel an Handtüchern komplett nackt durch den Trailerpark zu laufen. Bei Frauen bist du sehr beliebt und kannst auch gut mit diesen, nur hast du selten Lust dich auf diese einzulassen. Ab und zu hast du ein One-Night-Stand, doch mehr wurde es noch nicht.
Das änderte sich allerdings als Kain durch einen Unfall von einem weiteren Kind von sich erfuhr, welches schon in dem Moment 24 Jahre alt war und vor seiner ersten Ehe entstanden ist. Nachdem erstmal Kain sie kennenlernte, stellte er sie zuerst seinen Frauen und Kindern vor, dann seinen restlichen Clan und somit auch dir. Was genau zwischen euch ist, kann kein Außenstehender sagen, selbst ihr wisst es oft nicht. Ein Wort kommt ganz nah an das heran, was euch verbindet: "Hassliebe!".

Ein weiterer Vorteil den du mit dir bringt als Tresore knacken, ist das Kochen. Alles was mit Fleisch zu tun hat, bekommst du hervorragend hin und jeder überfrisst sich, da es einfach zu gut schmeckt. Aber du solltest auf keinen Fall dich weiter mit anderen Gerichten ausprobieren, weil bei Gemüse- und sonstigen Gerichten ohne Fleisch landen die Menschen um dich herum im Krankenhaus.
Wie es dazu kam, dass du bei mir eingebrochen bist, ist dir überlassen.

Probeplay?:
ein kurzer, auch gern alter, Post wäre gut





Wer/Was wird Gesucht?:Clanmitglied/Angestellter/guter Freund
Name: such dir einen aus
Alter:24-27 (ein Jahr jüngr als das obere Gesuch)
Avatar:Sam Heughan


Gemeinsame Story:Kain kennt dich aus Irland, du und dein Cosuin (Gesuch über diesem) war so dumm und wolltet bei ihm einbrechen. Erfolg hattet ihr nur bedingt dabei. Ihr habt es bis zu dem Tresor geschafft und diesen sogar auch noch geöffnet, nur genau in diesem Moment kam Kain zurück und erwischte euch auf frischer Tat. Doch anstatt euch bei der Polizei zu melden, bot er euch einen Job an, nachdem er gefragt hatte, wie lang du und dein Cousin gebraucht habt, um den Tresor zu öffnen.
Du nahmst ein Jahr nach deinem Cousin den Job an. Bis vor drei Jahren als Kain nach Providence musste, standet ihr euch sehr nah und nachdem er sein Leben dort wieder aufgebaut hatte, rief er ab und zu an, um zu wissen wie es euch geht.
Kurz nachdem alles wieder bei ihm glatt lief, allerdings nicht mehr bei euch, holte er euch zu sich und seitdem seid ihr auch in Providence und Mitglieder des Clans.

Important to know?:Du bist ein Playboy, wie Kain es dir vorgelebt hat. Nichts lässt du anbrennen, doch verstehst du auch, wenn jemand dir einen Korb gibt.
Wenn du nicht in dem "Frauenaufreißer"-Modus bist, bist du meist verträumt und gehst oft in die Natur raus. Das Leben im Trailerpark tut dir gut, denn du dort bist du vollkommen in deinem Element. Du kanntest Familiensinn nicht und fühlst dich deswegen geborgen bei den Travellern.
Was dich und deinen Cousin dazu getrieben hat, mich auszurauben, ist dir beziehungsweise euch überlassen.

Probeplay?:
ein kurzer, auch gern alter, Post wäre gut

einige Details sind verhandelbar, fragt einfach nach, falls ihr einen Vorschlag zu etwas habt oder so

eventuell folgen noch weitere Gesuche, bei weiteren Ideen von mir ^^


zuletzt bearbeitet 08.08.2017 00:07 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Amelia
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 26 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 920 Themen und 18041 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Casey Mathewson, Emillyn Rhodes, Jade Jasmin, Katherine Perlman, Kiera Sanderson

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen