Was genau steckt hinter dem Virus? Wer hat seine Finger da im Spiel?
#1

Partnerschaftsanfragen

in Partneranfragen & Antworten 19.05.2016 16:01
von Rise Phoenix • 1.549 Beiträge | 8562 Punkte



Hallo liebe Gäste,
Hier könnt ihr uns eine Übersicht über euer Forum und die Anfrag hinterlassen. Bitte vergesst auch den Link nicht, damit wir euch auch wieder finden
In diesem Sinne auf eine gute Nachbar-/Partnerschaft!

Das Team von Shadows of Providence


zuletzt bearbeitet 22.06.2017 22:19 | nach oben springen

#2

RE: Partnerschaftsanfragen

in Partneranfragen & Antworten 26.08.2017 12:57
von kein Name angegeben • ( Gast )
nach oben springen

#3

RE: Partnerschaftsanfragen

in Partneranfragen & Antworten 01.09.2017 21:01
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Wir schreiben das Jahr 2017. Paris. Die Stadt der Liebe. Aufgrund ihres Charmes ist die französische Hauptstadt bei Touristen sehr beliebt – allerdings nicht nur bei diesen. Ähnlich wie Monaco, Saint Tropez, Dubai oder Sylt ist Paris ein beliebtes Reiseziel der Reichen und Schönen, womit allerdings nicht nur Stars und Sternchen, sondern vor allem die Königsfamilien bezeichnet werden.

Ereignisse, wie die Französische Revolution, die Gründung der Weimarer Republik und andere Gegebenheiten, die in den jeweiligen Ländern die Einführung der Demokratie zur Folge hatten, gab es in unserer Welt nie. Daher ist die Staatsform der meisten Länder, die Monarchie. Vereinzelte kleine Staaten haben bereits eine Demokratie, doch bislang hat es sich nicht durchgesetzt. Selbst in Amerika haben sich nach der Entkolonialiserung die Adelsfamilien durchgesetzt, weswegen jeder Staat ein eigenes Königreich darstellt.

Doch kommen wir zurück nach Paris, immerhin handelt es sich doch um den Mittelpunkt der Geschichte. Laut einer Studie besaßen im Jahre 2015 bereits etwa 40% der Adligen weltweit eine Immobilie in der Seine-Metropole. Dies läge vor allem daran, dass die l'université de noblesse ihren Standort in Paris hat. Dabei handelt es sich um eine der angesehensten Universitäten für die nächste Generation des Adels, welche die Geschicke der Welt bestimmen wird. Wer dort studiert hat, dem öffnen sich Tür und Tor, der High Society, weswegen auch sehr reiche Bürger ihre Kinder dort studieren lassen, um erste Kontakte knüpfen und somit eines Tages in der Hierarchie aufsteigen zu können. Paris ist ein hervorragendes Parkett, um sich profilieren zu können, um Konferenzen oder anderweitige Besprechungen abzuhalten und - der wichtigste Punkt von allen - Beziehungen zu stärken, zu schwächen oder neu zu knüpfen.

Allerdings gibt es ja auch noch die normalen Bürger, die ihr Leben in Paris leben, einer geregelt Tätigkeit nachgehen und sich entweder absolut nichts aus dem Trubel um den ganzen Adel machen oder es spannend finden. Der in Paris vertretene Adel und das Geld, das sie ausgeben, sichert allerdings nicht wenige Arbeitsplätze.

Wo stehst du? Bist du ein Monarch, ein Prinz, ein Adliger oder ein einfacher Bürger. Bist du der Monarchie wohlgesonnen oder hast du deine ganz eigene Meinung dazu? Lebe dein Leben in Paris und lasse deine Zukunft auf dich zukommen!


Shortfacts
● Wir sind ein Reallife Forum, das im Jahr 2017 in Paris spielt
● Die meist verbreitetste Staatsform ist die Monarchie
● Unser Fokus liegt auf dem Adel, aber auch Bürger können gerne gespielt werden

Chosen to Reign

nach oben springen

#4

RE: Partnerschaftsanfragen

in Partneranfragen & Antworten 05.09.2017 17:33
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Partnerschaftsbewerbung

Um das nervige Geplänkel und blablabla wegzulassen, überlassen wir einfach dem lieben Emmett das Wort, der uns ein bisschen vorstellen möchte:



Zitat von Emmett McCarty Cullen
Hey Leute!
Wir haben uns wirklich eine lange Zeit nicht mehr gesehen, kennt ihr mich noch?
Genau genommen ist es sieben Jahre her, seitdem ihr meine reizende Lieblingsnichte Nessie kennenlernen durftet - aber erzählt Bella nicht, dass ich sie so nenne,
dann regt sie sich wieder auf wie ein kleiner glitzernder Gartenzwerg und ich verschlucke mich beim nächsten Mal an einem Bären, weil das Bild so witzig ist.
Na jedenfalls, die Kleine ist zwar erst sieben Jahre alt, aber sie ist mittlerweile richtig erwachsen geworden. Gerade deswegen mussten wir die letzten paar Jahre in Denali verbringen, damit niemandem auffällt wie schnell sie wächst. Aber das hatte auch was Gutes, denn so konnten wir Garrett direkt bei seiner Umstellung auf Tierblut helfen, was gar nicht so einfach ist wie ihr sicherlich wisst. Seit Nessie auf der Welt ist, scheint mein blonder Engel sich mit ihrem Leben als heißer Vampir sich besser zurecht zu finden, was mir jedes Mal den Tag um einiges versüßt. Zwar verbringt sie viel Zeit mit der Kleinen und schenkt ihr manchmal mehr Aufmerksamkeit als mir, aber solange sie so glücklich ist, ist mir das nur recht. Um es wieder gut zu machen, hat sie mich vor ein paar Monaten mit einer kleinen Reise in meine alte Heimat überrascht und was soll ich euch sagen? Es hat sich nichts verändert. Wir haben sogar die Kirche gefunden, in der meine Eltern vor so vielen Jahren geheiratet haben und es ihnen gleich getan. Ja, irgendwie kann ich auch romantisch sein!
Was die Wölfe angeht, steht der kleine Fido in engem Kontakt zu den anderen und berichtet uns täglich, was in La Push so vor sich geht. Irgendwie haben Sam und Emily geheiratet, ein paar jüngere Wölfe haben sich verzogen um alt zu werden und es gibt ein neues Rudel in einem nahe gelegenen Reservat. Aber das sollte Fido euch besser selbst erzählen.
Was die Volturi angeht, von denen haben wir in den letzten Jahren nichts gehört. Ob das nun gut oder schlecht ist, kann ich nicht so genau sagen, aber Aro wäre nicht Aro, wenn er nicht wieder irgendwas im Schilde führt. Aber Alice, Edward und Bella wird er nicht bekommen, das schwöre ich auf den letzten Grizzlybären der Welt!






Abschließend würden wir uns sehr freuen, wenn ihr die Partnerschaft mit uns bestätigen würdet und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch!

DOWNSIDE GRAVITYRÜCKMELDUNGSTORYLINE

nach oben springen

#5

RE: Partnerschaftsanfragen

in Partneranfragen & Antworten 07.09.2017 12:32
von kein Name angegeben • ( Gast )
nach oben springen

#6

RE: Partnerschaftsanfragen

in Partneranfragen & Antworten 09.09.2017 20:24
von Godrics Hollow
avatar


Liebes Foren-Team,
dass In Noctem Forum ist umgezogen. Ihr könnt die Anfrage HIER KLICKEN löschen.
Wir würden aber dennoch gerne eine Partnerschaft mit Euch eingehen.

Um nicht all zu lange um den heißen Brei zu reden, wollen wir uns Euch kurz vorstellen und Euch so einen kleinen aber feinen Einblick über uns und unser Forum geben.

  

Godrics Hollow in der Nacht des 31. Oktobers 1981. Hier begann die Geschichte des kleinen Jungen Harry Potter.
Der Dunkle Lord tötet seine Eltern und versucht auch ihn umzubringen, doch wie durch ein Wunder überlebt der damals 15 Monate alte Harry.
Zu diesem Zeitpunkt weiß noch keiner, dass Harry der Auserwählte ist, welcher den Dunklen Lord,
wenn die Zeit gekommen war, besiegen konnte.
So beginnt die Reihe von J. K. Rowling.

Doch wir setzten anders an....
Was passiert eigentlich, wenn an besagtem 31. Oktober 1981 der kleine Harry nicht überlebt hätte?


    

Der dunkle Lord ist auf dem Höhepunkt seines Feldzuges, viele Hexen und Zauberer, sowie viele weitere magische Wesen,
haben sich ihm angeschlossen. Jeder der sich dem Lord in den Weg gestellt hat, wurde ohne Erbarmen vernichtet.
Was das nächste Ziel des Lordes ist weiß niemand so genau.
Wird es die Schule für Hexerei und Zauberei sein oder übernimmt er erst das Kommando über das Ministerium?
Sowohl die Zaubereiministerin als auch der Schulleiter von Hogwarts haben sich bereits gewappnet und sind bereit sich zu verteidigen.


Wir hoffen wir konnten Euch so einen kleinen Einblick verschaffen und konnten Euch für eine Partnerschaft gewinnen.
Es würde uns freuen, wenn wir bald etwas von Euch hören.

Bis dahin verbleiben wir mit den besten Grüße.
Das Team von Godrics Hollow

http://godrics-hollow.xobor.de/

Wichtige Links im Überblick
ϟ Rückmeldung auf eine Anfrage
ϟ Wichtiges zum Forum
ϟ Unser Partnerbuch

nach oben springen

#7

RE: Partnerschaftsanfragen

in Partneranfragen & Antworten 10.09.2017 13:01
von Jon Snow
avatar



Wir haben erfahren das es ein Forum gibt, das wir noch nicht mit unseren Anfragen genervt haben, darum haben wir uns entschlossen einen Raben mit unserer Anfrage los zu schicken.
Seht euch ruhig in aller Ruhe bei uns um.
Und jetzt erzähle ich euch ein kleines bisschen über uns.










Infos & Quicklinks:



Forum Gesuche Regeln Chara&Ava-Liste Bewerbung



xab 18 Jahren
xWir spielen nach der Serie Game of Thrones
xGespielt wird nach der 6. Staffel
xOrtstrennung
xKeine Mindestpostinglänge
xGespielt wird in 1. oder 3. Person.




nach oben springen

#8

RE: Partnerschaftsanfragen

in Partneranfragen & Antworten 10.09.2017 20:39
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Wir sind ein ganz neues Game of Thrones RPG und möchten uns nun hiermit für eine Partnerschaft mit euch bewerben.




Es ist eine Welt voller Gefahren und jeder Menge Abenteuer. Doch solltet ihr immer gewarnt sein, denn du kannst niemanden wirklich vertrauen. Selbst der Mensch der dir eigentlich am nächsten steht kann ein Verräter sein und dir in den Rücken fallen. Du solltest immer wachsam sein, denn sonst lauert überall der Tod. Aber Vorsicht, auch der Winter stellt eine große Gefahr dar.

Die ersten menschlichen Siedler, die „Ersten Menschen“, besiedelten vor mehreren tausend Jahren Westeros bis in den hohen Norden. Sie bekämpften zunächst die ursprünglichen Einwohner von Westeros, die sogenannten „Kinder des Waldes“, doch kam es zu einer Verständigung. Viele Geschehnisse der älteren Geschichte wie das „Heldenzeitalter“ und die „lange Nacht“ sind nur in groben Zügen bekannt, da schriftliche Aufzeichnungen erst aus späterer Zeit erhalten sind. Während sich die Ersten Menschen im Norden des Kontinents halten konnten, wurden sie in den anderen Reichen durch die später eingewanderten „Andalen“ weitgehend verdrängt. Die Andalen brachten den neuen Glauben der sieben Gesichter eines einzigen Gottes mit nach Westeros, wohingegen die Ersten Menschen weiterhin zu den alten namenlosen Göttern beteten, die sie von den Kindern des Waldes übernommen hatten.

Doch was ist wenn der Feind möglicherweise noch am Leben ist? Wohin führt dich dein Leben und was wirst du machen? Bist du der Gefahr gewachsen und wer besteigt am Ende den Thron?

Schreibt eine ganz neue Gesichte ohne jede Vorgabe, denn wir möchten hier die Serie nicht nachspielen sondern eine komplett eine eigene und freie Story schreiben. Beginn ist ab der 3. Staffel der Serie! Doch auch verstorbene Charakter sind hier nicht verstorben, sondern noch immer am Leben.
Die Geschichte von Feuer und Eis wird neu geschrieben!




Der Link zu unserem Forum.


Die 7 Königslande erwarten euch.

Euer Team Jon, Ygritte und Tyrion

nach oben springen

#9

RE: Partnerschaftsanfragen

in Partneranfragen & Antworten 15.09.2017 20:50
von Stars World RPG
avatar

Namaste Faketown,



wir sind ein neues und bisher einziges Stars RPG, zumindest welches versucht aktiv zu sein, doch um auf Touren zu kommen und um unsere Räume zu füllen so brauchen wir Partner, daher fragen wir euch um eine Partnerschaft an. Es gibt eine Besonderheit die uns von den bisherigen Stars Foren abhebt.

Wir spielen in zwei Ländern. Wir spielen auf der einen Seite in Los Angeles in der Stadt der Engel. Und in Indien in Mumbai dem ehemaligen Bombai. Es sind getrennte Film Industrien. Jedoch heißt es nicht das Amerikanische Schauspieler z.B nach Indien Reisen können um teil eines Bollywood Films zu sein oder umgedreht. Auch seit Ihr als Bollywood Star nicht an Indien gebunden. Ihr könnt auch in Amerika oder umgedreht leben.



Wenn Ihr uns helfen wollt, dieses mal anderes außergewöhnliches Stars RPG in Schwung zu bringen, so nehmt doch bitte unsere Partnerschaft an. Dies würde uns sehr freuen. Wenn Ihr jedoch unsere frage ablehnen wollt, so teilt uns dies bitte auch mit damit wir euch nicht ständig anfragen, da man nach einer gewissen Zeit den überblicke verlieren kann.



Hier ist der Link unseres Forums: Celebrity World [Bollywood & Hollywood]

Namaste Katrina Kaif

nach oben springen

#10

RE: Partnerschaftsanfragen

in Partneranfragen & Antworten 17.09.2017 22:15
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Forks 2016 - 10 Jahre sind seit Renesmees Geburt und der Konfrontation mit den Volturi vergangen. Friede ist in das Leben der Vampirfamilie eingezogen, auch wenn vor allem Bella und Edward dies nicht so bestätigen könnten. Immerhin ist ihre Tochter mittlerweile erwachsen - sowohl äußerlich als auch geistig - und und dürfte ihren beider Eltern in den letzten Jahren nicht nur positive Erinnerungen bereitet haben. Auch die junge Halbvampirin hat die Höhen und Tiefen der Pubertät mitgemacht und dürfte auch so manche rebellische Phase durchgemacht haben. Zudem die Auflage der Volturi, dass ihnen Renesmee alle zwei Jahre in Volterra vorgeführt wird, um sich von deren Fortschritten überzeugen zu können, trägt sicherlich nicht dazu bei, das Leben angenehmer zu gestalten. Dennoch gibt es auch Lichtblicke, immerhin ist da noch Jacob, mit dem sie vor einiger Zeit endlich zusammengekommen ist.
Der Rest der Familie bereitet sich mental auf den nächsten Umzug vor, wobei Rosalie und Emmett es bereits vorgemacht haben und einstweilen nach Seattle gezogen sind, auch um wieder etwas Abstand von der Familie und wieder mehr Zeit für einander zu gewinnen. Das Ziel des Umzuges wird vermutlich ein neues Haus in Alaska sein - und damit auch in der Nähe der Denalis.

Im Reservat geht alles seinen geregelten Gang. Beide Rudel haben sich mittlerweile miteinander arrangiert und arbeiten zusammen, um ihre Pflicht - die Menschen zu beschützen - zu erfüllen. Sam und Emily haben sich vor 8 Jahren das Ja-Wort gegeben und die nächste Quileute-Generation befindet sich im Entstehen. Leah hat ihren Frieden geschlossen und war sogar Emilys Trauzeugin. Dennoch bleibt auch das Reservat nicht vor Schicksalsschlägen verschont. Billy starb vor vier Jahren an einem Schlaganfall. Dadurch wurde Jacob äußerst ungewollt zum Anführer des Stammes, eine zusätzliche Bürde, die er schultern muss. Allerdings unterstützt ihn seine Familie und seine Rudelmitglieder tatkräftig. Auch seine Schwester Rebecca ist von Hawaii nach La Push gereist, um ihrer Familie beizustehen, sich von ihrem Vater zu verabschieden. Allerdings möchte sie nicht mehr nach Hawaii zurückkehren, denn sie ist bis heute noch nicht abgereist.
Zusätzlichen Anlass zur Sorge bereits geheimnisvolle Wölfe, die ebenfalls ungewöhnlich groß sind, sich allerdings lediglich bei Vollmond in den Wäldern rund um Forks und La Push herumtreiben. Noch weiß niemand, worum es sich dabei handelt, doch könnten es die Kinder des Mondes sein, die als ausgerottet gelten?

In Volterra schmieden die Könige der Vampirwelt eifrig Pläne, wie sie zum einen an die Vampire gelangen können, die sie begehren - namentlich Alice, Edward, Bella, Kate und Zafrina. Noch immer haben sie ihre Niederlage nicht überwunden, sinnen auf Rache. Zudem wachsen die Rumänen zu einer immer größeren Bedrohung heran, denn sie scharen stetig neue Mitglieder um sich. Deswegen möchte Aro ebenfalls aufrüsten und versucht Eleazar wieder für die Volturi zu gewinnen, um sich die Suche nach neuen Talenten leichter zu machen. Caius dagegen würde die Cullens am Liebsten sofort vernichten, dennoch dürfte die Nachricht, dass es eventuell wieder Kinder des Mondes gibt, seine ganze Aufmerksamkeit und seinen Rachedurst auf sich ziehen. Dennoch ist auch innerhalb der Wachen nicht alles so, wie es scheint. Könnte sich ein Spion eingeschlichen haben? Zudem reizt es Aro noch immer, ein eigenes Rudel Gestaltwandler ganz für sich zu haben. Wird er seinen Wunsch umsetzen können? Gibt es jemanden, der Marcus aus seiner Melancholie befreien kann?

Zum Forum
Partnerbereich

nach oben springen

#11

Arcania - High-Fantasy-RPG

in Partneranfragen & Antworten 17.09.2017 22:29
von Aether
avatar


Arcania - High Fantasy-RPG

Es war ein Morgen wie jeder andere auch. Wir standen auf, wir machten unsere Arbeit. Die Sonne stieg und stieg, und bald schon schlugen die Glocken den Mittag. Fast hätten sie ihn übertönt - den Schrei. Sofort suchten wir den Ursprung, und es war ein schockierender Fund. Miguel, der Holzfäller, zerfleischt, ausgeweidet wie von riesigen Klauen.
Später sollten wir herausfinden, dass der Schuldige ein Wyvern war. Ein Wesen, von dem wir vorher noch nie etwas gehört hatten. Sie waren einfach da - wie so vieles anderes. Von einem Tag auf den anderen kamen die Bestien, die Monster, die Magie in unsere Welt. Und wir erklärten ihnen den Krieg. Lange dauerte es nicht, da hatten sich Gruppen gebildet.
Die Menschen suchten sich Verbündete, denen sie trauen konnten - solche, die nichts von Magie verstanden. Die Wahl fiel rasch auf die Zwerge, und mit ihrer Hilfe bauten wir uns unsere eigene Magie: Technologie. Schusswaffen, stärkeres Metall und ähnliches - jedes Hilfsmittel, um in dieser Welt zu überleben. Unserer Welt, die sich so sehr verändert hat.
Doch manche suchten ihr Heil bei den Göttern. Und rasch merkten sie, dass auch die Religion sich verändert hatte. Priester bekamen die Macht ihrer Götter verliehen, Engel stiegen vom Himmel herab. Von uns werden sie kritisch beäugt, doch wer kann sich schon gegen die Götter stellen?
Und zuletzt der Rest. Der Abschaum. Elfen, Dämonen, und sogar solche, die früher solche von uns waren. Als es begann, wurden einige von uns verändert. Sie erlangten neue Fähigkeiten, sie machten uns Angst - und nachdem wir die ersten aufgeknüpft hatten, flohen sie und schlossen sich ihnen an. Bis heute glauben wir, dass es gehörige Spannungen zwischen ihnen gibt - aber die Not schweißt sie zusammen. Was genau sie können, wer sie sind, wie sie aussehen... Das wissen wir bis heute nicht.
Die Bedrohungen durch den Abschaum werden noch verstärkt, weil wir uns kaum aus den schützenden Stadtmauern wagen können - gewaltige Bestien lauern in den Wälden, und sicher finden wir noch solche, die wir noch nie gesehen haben - wenn wir die Begegnung überleben.
Wir wissen nicht, wie es weitergehen soll. Es gibt so viel neues, so viel gefährliches. Vielleicht kannst du uns helfen. Oder... Gehörst du etwa zu ihnen?

Eckdaten
FSK 16 - kaum Einschränkungen - Mitgestaltung von Welt und Völkern - keine Mindestlängen

Links
Regeln - Storyline - Bewerbungsvorlage - Partnerbereich



nach oben springen

#12

RE: Partnerschaftsanfragen

in Partneranfragen & Antworten 18.09.2017 14:10
von Midna - Roleplaying Database
avatar

Liebe Admins, Mitglieder & Suchende,

ich möchte euch hiermit alle ansprechen,
daher ist dies keine gewöhnliche Partnerschaftsanfrage - es ist vielmehr eine Einladung!

Eine Einladung in die Roleplaying Database!

Was soll das sein? Ganz einfach: die Datenbank soll Rollenspieler Foren-, genre- und plattformunabhängig zusammen bringen. Admins können ihre Foren vorstellen und Einzelpersonen ihre Gesuche übertragen, um möglichst viele Leute an einem zentralen Ort zu versammeln und die Chancen, fündig zu werden, zu erhöhen!

Neugierig geworden? Dann macht euch selbst ein Bild von der Datenbank, meldet euch an und helft dabei, die Datenbank zu füllen!

Ich freue mich auf euch und jeden, den ihr mitbringt!

roleplaying-database.xobor.de

Wir sind eine Community, also lasst uns einen Ort schaffen, an dem wir uns alle gemeinsam unterhalten, helfen und finden können!

Lieben Gruß,
eure Midna



PS: Trotz dieser unkonventionellen Anfrage,
ist dies auch eine Partnerschaftsanfrage, über dessen Beantwortung ich mich sehr freuen würde!

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Katherine Perlman

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Adam
Besucherzähler
Heute waren 47 Gäste und 20 Mitglieder, gestern 69 Gäste und 30 Mitglieder online.


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen